top bg

St 2218 - Ostheimer Berg ab 9.5.22 gesperrt!

St 2218 Wassertrüdingen - Heidenheim: Staatsstraße am Ostheimer Berg wird erneuert!

Das Staatliche Bauamt Ansbach beginnt ab dem 09.05.2022 mit den Arbeiten für die dringend erforderliche Erneuerung der Staatsstraße 2218 zwischen dem Anschluss an der Bundesstraße 466 nördlich von Ostheim und Heidenheim.
Voraussichtlich bis Anfang Juli wird die Straße komplett gesperrt und der Verkehr über die Kreisstraße WUG 29 bei Hohentrüdingen umgeleitet.

Im Waldbereich wird die Fahrbahn verstärkt, um den Belastungen des zu erwartenden Verkehrsaufkommens gerecht zu werden. In den Kurven wird die Fahrbahn verbreitert und damit vorhandene Eng- und Gefahrenstellen beseitigt. Ab dem Waldausgang bis zur Einmündung der Staatsstraße 2384 kurz vor Heidenheim wird die Asphaltdeckschicht erneuert. Die Kosten der insgesamt knapp 2,7 km langen Strecke belaufen sich auf rund 0,7 Mio. €.

Genauere Informationen zu diesem Projekt sind auf der Internetseite des Staatlichen Bauamts unter
https://www.stbaan.bayern.de/strassenbau/projekte/B51S.BLSC0064.00.html
veröffentlicht.
Das Staatliche Bauamt Ansbach bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die dringend erforderlichen Bauarbeiten.
 

Grundsteuerreform – Die neue Grundsteuer in Bayern

Die Grundsteuer ist eine wichtige Einnahmequelle für Gemeinden und Städte und ist ab 1. Januar 2025 nach neuem Recht zu erheben. Die Grundsteuer fließt in die Finanzierung der Infrastruktur, zum Beispiel in den Bau von Straßen, Radwegen oder Brücken und dient der Finanzierung von Schulen, Kitas oder Büchereien. Sie ist also wichtig für jeden von uns.

Von 2025 an spielt der Wert eines Grundstücks bei der Berechnung der Grundsteuer B keine Rolle mehr. Anders als nach dem sog. Bundesmodell wird die Grundsteuer B in Bayern nicht nach dem Wert des Grundstücks, sondern nach der Größe der Fläche von Grundstück und Gebäude berechnet.

Der durch die Steuerverwaltung festgestellte Messbetrag wird dann mit dem Hebesatz, den jede Kommune individuell bestimmt, multipliziert.

Die Regelungen zur Grundsteuer A (Betriebe der Land- und Forstwirtschaft) entsprechen weitgehend jenen des Bundesgesetzes. Die landwirtschaftlichen Wohngebäude mit ihrem Umgriff werden zukünftig der Grundsteuer B zugeordnet.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Informationsschreiben des Landesamtes für Steuern. Das Schreiben enthält wichtige Informationen für alle Grundbesitzer und ist als Anlage zum Download, aber auch unter www.grundsteuerreform.de oder www.grundsteuer.bayern.de verfügbar!

Bei Fragen zur Abgabe der Grundsteuererklärung ist die Bayerische Steuerverwaltung in der Zeit von Montag bis Donnerstag von 08:00 – 18:00 Uhr und Freitag von 08:00 – 16:00 Uhr auch telefonisch für Sie erreichbar:

Tel: 089 – 30 70 00 77

Die Grundsteuererklärung können die Steuerpflichtigen in der Zeit vom 1. Juli 2022 bis spätestens 31. Oktober 2022 über ELSTer abgeben.

Die Verwaltungsgemeinschaft Hahnenkamm kann Ihnen hierbei leider NICHT weiterhelfen!

Downloads:
Datum-154Dienstag, 01. März 2022 11:05
Dateigröße-154 196.3 KB
Download-154 176

Erhöhung der Abwassergebühren ab 1. Jan. 2022

In der Marktgemeinderatssitzung am 09.12.2021 wurde die Kalkulation der Herstellungsbeiträge und der Abwassergebühren für den Zeitraum 2022-2024 vorgestellt. Es ergeben sich hiernach ab 1. Januar 2022 folgende Beitrags- und Gebührensätze:

 Abwasseranlage:

Gnotzheim
NEU

(ab 01.01.2022)

Gnotzheim
ALT

(bis 31.12.2020)

Abwassergebühr m³

3,20 €

3,00 €

Grundgebühr/Monat

19,00 €

18,00 €

Grundgebühr/Jahr

228,00 €

216,00 €

Herstellungsbeitrag*
pro m² Grundstücksfläche

2,20 €

2,40 €

Herstellungsbeitrag*
pro m² Geschossfläche

23,20 €

22,00 €

* Erläuterung: Was sind Herstellungsbeiträge?

Der Marktgemeinderat hat hierzu die entsprechende Satzung (1. Änderungssatzung) erlassen. Diese tritt zum 1. Januar 2022 in Kraft.

Zufahrt Deponie ab 27.11.2021 gesperrt

Der Feldweg bis zur Deponie / einschließlich Annahmehütte wird wie im Vorfeld angekündigt, asphaltiert.

Die Arbeiten werden in der KW 48 beginnen.

Am Samstag, 27. November ist die letzte Anlieferung für das Jahr 2021.

Danach ist die Deponie/ Grüngutannahmestelle bis März 2022 geschlossen. In dringenden Fällen, wenden sie sich bitte an unsere Gemeindearbeiter. Ich möchte mich bei allen Beteiligten für den reibungslosen Ablauf im Jahr 2021 bedanken.

                                                                                                        Gnotzheim, den 23.11.2021

                                                                          

                                                                                                            Jürgen Pawlicki

                                                                                                           1. Bürgermeister

Bekanntmachungstext:

Datum-136Montag, 22. November 2021 12:49
Dateigröße-136 688.53 KB
Download-136 329

Tierarztnotdienst Mittelfranken

Die Zahl Tieräzrtlicher Kliniken hat sich deutlich reduziert. Gleichzeitig steigt die Zahl der Kleintierpraxen, die außerhalb ihrer Sprechzeiten keine Notdienste mehr anbieten. Aus diesem Grund hat sich der Tierärztliche Berzirksverband Mittelfranken entschlossen, einen tierärztlichen Notdienstring für ganz Mittelfranken einzurichten. Dieser gilt nur an Wochenenden und Feiertagen!

Die jeweilige diensthabende Tierarztpraxis sowie deren Erreichbarkeit kann unter folgender Adresse abgerufen werden: https://tierarztnotdienst-mittelfranken.de

Dorferneuerungsplan Markt Gnotzheim - Anbau Jugendraum an Mehrzweckhalle

Zum Bauvorhaben der Marktgemeinde Gnotzheim ist als Anlage ein PDF zum donwload verfügbar.

Dieser Dorferneuerungsplan ist die Grundlage für die Einleitung eines einfachen Dorferneuerungsverfahrens durch das Amt f. ländliche Entwicklung.

Hundetoiletten

An nachstehenden Standorten wurden Hundetoiletten aufgebaut:

Spielberg: Schlosszufahrt/Parkplatz Obstarche
Gnotzheim:

Schuleinfahrt/Marktplatz/Ortsende

Römerstraße/Ortsende Richtung Damm

Einfahrt Königsweg von der Sammenheimer Straße

Weilerau: Ortsmitte
   
  Hundesteuer ab 2021
  • 1
  • 2

Amtsstunden

Dienstags von 18:00 bis 20:00 Uhr
im Benefiziatenhaus
Spielberger Straße 24
91728 Gnotzheim
Tel.: 09833/988180

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.